English Deutsch

Quartposaune

FINKE-Posaunen sind handwerklich gefertigte Instrumente, die bis ins Detail in unserer eigenen Werkstatt entstehen. Erfahrungen vieler Musiker sind dabei ebenso eingebracht wie die Ergebnisse langjähriger Untersuchungen des Akustischen Instituts der Physikalisch Technischen Bundesanstalt. FINKE-Posaunen entsprechen den hohen Anforderungen, die Orchestermusiker heute stellen. Sie haben sehr leichte Spielzüge aus einer besonders harten Kupfer/Nickel Legierung. Sie sind deshalb hervorragend ausbalanciert und können bequem in Spielstellung gehalten werden. FINKE-Quartposaunen sind so konstruiert, dass die Ventilstimmzüge bis zu einem Halbton ausgezogen werden können. Die Spielzüge sind innen und außen aus Neusilber gefertigt und präzise gehont. Alle Ventildurchgänge haben volle Bohrungsweite, die Ventilanschlussbögen aufgrund großer Radien optimal störungsfreie Luftdurchgänge. Die Wechsel sind aus Edelstahl und kugelgelagert. Die Ventilhebel arbeiten mit sehr kurzem Druck, dabei werden die Bewegungen über Kugelgelenke auf dem Wechsel übertragen. Die Quartposaune gibt es in Amerikanischer oder Deutscher Bauart, bei der Deutschen sind zwei verschiedene Schallbecher-Durchmesser möglich.

Technische Angaben
Gewicht 1700 g
Bohrung Amerikanische Bauart 14 mm
Schall ø Amerikanische Bauart 215 mm
Bohrung Deutsche Bauart 13,5 mm
Schall ø Deutsche Bauart 220 od. 235 mm
Preise
Messing 2.990 €
Goldmessing 3.190 €
Preise für Optionen finden Sie in unserer PREISLISTE.